UBI Transport

Transport – Logistik – Lagerung

Ausreichend Schutz mit dem richtigen Montagezelt

Mit Hilfe eines Montagezelt ist sicheres Arbeiten möglich. Ein Montagezelt kann allgemein ziemlich leicht transportiert werden und zudem funktioniert auch der Auf- und Abbauprozess sehr rasch und unkompliziert. Besonders für den Aufbau im Freien ist das Montagezelt sehr geeignet und bei den diversen Wetterbedingungen wird das Arbeiten merklich erleichtert.

Was ist für das Montagezelt zu berücksichtigen?

Es gibt die Zelte generell in diversen Preisklassen und Ausprägungen. Viele der Modelle können mit einem stabilen Rahmen aus Stahl überzeugen und das Zelt kann dadurch auch Wind und Wetter widerstehen. Außerdem gibt es Faltzelte, die ein sehr exquisites Preis-Leistungsverhältnis offerieren. Außerdem stehen auch besonders hochwertige Varianten zur Auswahl, die dann rundherum aus dem festen Aluminium bestehen. Sämtliche Montagezelte gibt es generell in unterschiedlichen Farben und Größen zu erwerben. Beliebte Größen sind zum Beispiel drei mal sechs Meter, drei Mal 4,5 Meter und auch drei Mal drei Meter. Die Farbpalette hat einiges zu bieten: schwarz, grün, gelb, rot, orange, blau oder weiß. Wer will, findet sogar Modelle mit einem individuellen Druck auf den Zelten. Wichtig ist dann nicht bloß das Montagezelt selbst, sondern ebenfalls das Zubehör. Die Zelte sollen oder können mit verschiedenen Zubehörgegenständen versehen werden. Mit dazu zählen Sandbags und auch Gewichte. Es gibt sogar besondere Regenrinnen für die Montagezelte, sofern es regnen sollte. Auch das Zubehör wird häufig in diversen Größen angeboten. Sollen die Zelte auf das unebene Gelände gestellt werden, dann werden Modelle auch mit oder ohne Spanngurte und mit Erdhaken angeboten.

Nützliche Informationen zu dem Montagezelt

Für sämtliche Arbeiten in dem Außenbereich sollten die Fachkräfte immer ausgezeichnet ausgerüstet sein. Wichtig ist dabei, dass es abgesehen von den Werkzeugen auch einen guten Schutz gibt. Es sollte sich um einen abgeschirmten Raum handeln, wo konzentriert, in Ruhe und geschützt vor Wind und Wetter gearbeitet werden kann. Besonders wichtig ist hierbei, dass ein Montagezelt leicht und schnell aufzubauen ist. Das Material sollte dabei sehr robust und das Zelt handlich sein. Gute Zelte können auch dem extremen Regen und der Kälte widerstehen. Etliche der Modelle sind aus dem lichtechten, erstklassigen Polyester gemacht. Reißverschlüsse und Nähte sind hierbei auch noch wasserundurchlässig. Die Zelte sind äußerst robust und abhängig von der Größe können sie von ein bis zwei Mitarbeitern mühelos und zügig aufgebaut werden. Maximaler Wetterschutz wird von den Konstruktionen geboten und es gibt keinerlei losen Stangen, damit stets benötigte Zeltteile am Mann sind. Für jeden Wunsch gibt es geeignete Zelte und besonders populär sind Modelle mit handlichem Gewicht.