UBI Transport

Transport – Logistik – Lagerung

Stoffbeutel bedrucken: Umweltbewusstsein fördern

Stoffbeutel bedrucken für SieDas Zeitalter der Plastiktaschen geht dem Ende zu. Einst bekam man sie gratis zu jedem Einkauf dazu, doch mit gesteigertem Umweltbewusstsein kam es zu einem Umdenken. Schon lange muss man für sie bezahlen und bald werden sie endgültig verboten sein. Da sie aber ein guter Werbeträger und praktischer Kundenservice sind, wird kaum ein Geschäft auf Taschen verzichten wollen. Viele werden sie wohl durch Papiertaschen ersetzen, doch Papier löst sich im Regen auf und reißt auch leicht. Als Alternative kann man auch wiederverwendbare Stoffbeutel bedrucken.

Stoffbeutel bedrucken: mit Werbung und Firmenlogos

Viele Unternehmen, die sowohl Umweltfreundlichkeit als auch einen hohen Qualitätsanspruch ihrer Produkte demonstrieren wollen, lassen schon jetzt Stoffbeutel bedrucken. Üblicherweise werden der Firmenname und das Firmenlogo aufgedruckt wie bei den Plastiktaschen. Die Stoffbeutel sind zwar teurer, halten aber deutlich länger als Papiertaschen und sehen besser aus. Auch die Kunden demonstrieren gerne ihr Umweltbewusstsein und auch, dass sie in teuren Geschäften mit einem guten Ruf einkaufen. Sie verwenden die Stoffbeutel nicht nur beim nächsten Einkauf im selben Geschäft wider, sondern gehen damit auch in andere Geschäfte oder nehmen sie wenn sie andere Dinge zu tragen haben.

Für den Privatgebrauch Stoffbeutel bedrucken

Doch auch als Privatperson kann man Stoffbeutel bedrucken. Auch solch ein Beutel demonstriert Umweltbewusstsein und entspricht zudem ganz dem eigenen Geschmack. Besonders Leuten die sich gerne kreativ betätigen macht auch die Herstellung des neuen Modeaccessoires Spaß. Alles was man benötigt sind Stofffarben und Stempel und schon kann man sich einen Stoffbeutel mit einem einzigartigen Muster herstellen. Wer keine Lust auf oder Zeit für Handarbeiten hat, kann sich auch einfach seinen Stoffbeutel bedrucken lassen. Mittlerweile bieten viele Unternehmen auch online individualisierte Bedruckung ihrer Produkte für Einzelstücke an.

Wie kann man Stoffbeutel bedrucken?

An sich gibt es viele Druckverfahren die beim Bedrucken von Textilien eingesetzt werden. Meistens wird bei Stoffbeuteln der Siebdruck eingesetzt. Bei diesem Verfahren wird zunächst eine Schablone hergestellt, die aus einem Rahmen und einem Siebgewebe besteht. Dann wird Farbe auf die Schablone aufgetragen und mittels einer Gummirakel durch das Sieb auf den Stoffbeutel gedrückt. Da das Sieb nur an jenen Stellen farbdurchlässig ist die bedruckt werden sollen ergibt sich das Muster. Beim Siebdruck ist nicht nur die Verwendung von mehreren Farben möglich, sondern auch Farbabstufungen, die ein besonders schönes Bild ermöglichen.

Bei Einzelstücken oder geringen Stückzahlen kommt aber auch oft der Foliendruck zum Einsatz. Hier wird die Schablone aus einer Folie geschnitten. Die Folie wird auf den Stoffbeutel aufgelegt, erhitzt und aufgedrückt. So verbleibt bei dieser Technik Farbe an jenen Stellen an denen die Folie nicht weggeschnitten wurde. Sie gilt als beständiger als der Siebdruck, kann aber bei großen Mengen nicht eingesetzt werden und erlaubt auch keine Farbabstufungen.